Häufige Fragen


 Muss ich mich erst bei 01045 anmelden, um günstiger telefonieren zu können?

Nein. Es handelt sich bei unserem Call-by-Call-Angebot um einen anmeldungsfreien Service. Hier können Sie einfach mit der 01045 vor Ihrer normalen Rufnummer telefonieren und erhalten die Abrechnung über Ihre monatliche Rechnung der Deutschen Telekom. Für die Nutzung der 01045 ist auch kein Mindestumsatz erforderlich.


 Wie kann ich über die 01045 telefonieren?

Für Call-by-Call mit der 01045 wählen Sie die 01045 vor der Rufnummer und können dann für das folgende Gespräch von unseren günstigen Tarifen profitieren. Voraussetzung ist ein Festnetzanschluss über die Deutsche Telekom.

Falls Sie ein nationales Ferngespräch führen, dann wählen Sie:
01045 + Vorwahl (mit der 0) + Rufnummer
z.B. 01045 + 089 + 12345678

Falls Sie ein internationales Gespräch führen, dann wählen Sie:
01045 + Länderkennzahl (mit 00) + Vorwahl (ohne die 0) + Rufnummer
z.B. 01045 + 0031 + 1 + 12345678


 Woher weiß ich, wieviel mich ein Gespräch kostet?

Als einen besonderen Service bieten wir Ihnen eine kostenlose Tarifansage vor jedem Telefonat an, das heißt Sie werden immer über den aktuell gültigen Tarif informiert. Somit haben Sie stets volle Transparenz und absolute Kostenkontrolle. Alle weiteren günstigen Tarife der 01045 GmbH finden Sie immer aktuell auf unserer Homepage unter “Tarife”.


 Wie erhalte ich meine Rechnung?

Das ist kinderleicht. Ihre über die 01045 geführten Gespräche sind auf Ihrer Rechnung von der Deutschen Telekom AG in einem separaten Abschnitt unter “Verbindungen über 01045” aufgeführt. Der Betrag wird zusammen mit der Deutschen Telekom AG Rechnung bezahlt.


  Was bedeutet die Taktung 60/60 und gibt es weitere Angaben, die es zu beachten gilt?

Die Taktung ist eine Abrechnungsmethode, bei der die Länge einer Abrechnungseinheit in Sekunden angegeben wird. Die Taktangaben sind folgendermaßen zu verstehen: Die erste Zahl gibt an, welche Zeit auf jeden Fall berechnet wird, egal wie lange das Gespräch dauert. Die zweite Zahl gibt an, in welchem Takt die nachfolgende Zeit nach dem ersten Takt abgerechnet wird. Zum Beispiel bedeutet die Taktung 60/60, dass jede angefangene Minute berechnet wird, also erfolgt eine minutengenaue Abrechnung.

Weiterhin werden folgende Taktangaben verwendet:

1/1 (sekundengenau): Jede Sekunde wird einzeln abgerechnet. Ein Gespräch von elf Sekunden kostet also auch nur elf Sekunden.

60/1: Die ersten 60 Sekunden werden berechnet. Danach wird jede Sekunde einzeln abgerechnet.

300/300 (Fünf-Minuten-Taktung): Abgerechnet werden jeweils volle fünf Minuten.


 Kann ich Call-by-Call mit der 01045-Vorwahl nutzen, obwohl ich einen Optionstarif der Deutschen Telekom bestellt habe?

Ja. Mit einem Festanschluss der Deutschen Telekom ist Call-by-Call mit der 01045 jederzeit möglich.


 Ich habe einen Preselection-Tarif mit einem anderen Anbieter vereinbart, kann ich die 01045 trotzdem nutzen?

Ja. Call-by-Call “überschreibt” die feste Voreinstellung (Preselection) von einem bestimmten Anbieter. Somit können Sie auch als Preselection-Kunde nach Wunsch, ohne Veränderung Ihrer bestehenden Preselection-Vereinbarung die günstigen Call-by-Call-Tarife der 01045 nutzen.


 Ist es bei offenen Rechnungsbeträgen für 01045-Verbindungen möglich, den Betrag direkt an die 01045 GmbH zu überweisen?

Ja. Bitte überweisen Sie den entsprechenden Differenzbetrag für die 01045 GmbH zzgl. 19% Mehrwertsteuer auf das unten angeführte Konto. Geben Sie im Verwendungszweck der Überweisung Ihre 10-stellige Buchungskontonummer der Deutschen Telekom an, damit wir den Überweisungsbetrag Ihrem Buchungskonto gutschreiben können.

Die Bankverbindung der 01045 GmbH lautet:
Kontonummer: 329 877 437
BLZ: 360 100 43
IBAN: DE22 360 100 430 329 877 437
BIC: PBNKDEFF
Kreditinstitut: Postbank Essen


 Wen kann ich bei Rechnungsfragen kontaktieren?

Unser engagiertes Service-Team beantwortet Ihnen gern alle Fragen zu Ihrer Rechnung. Sie erreichen unsere Kundenberater unter:

Fon: 0800 12 37 75 0 (kostenfrei)
E-Mail: rechnung@01045gmbh.de


 Was bedeutet die Ansage: "Der von Ihnen ausgewählte Netzbetreiber bietet den von Ihnen gewünschten Dienst in diesem Bereich derzeit nicht an."?

Wahrscheinlich erlaubt Ihr Netzbetreiber die Nutzung eines preisgünstigen Call-by-Call Anbieters nicht und hat die entsprechenden Nummern nicht freigegeben. Dies kann bei Netzbetreibern außer bei der Deutschen Telekom auftreten. Es liegt kein technischer Fehler vor.